Herzlich willkommen an der

Mükubahn

zurück zur Übersicht


Die Entwicklung der Eisenbahn, insbesondere des Eystruper Bahnhofs in chronologischer Reihenfolge

Bahnhof Eystrup (2010-heute)

Sehr geehrte Besucher,
viele der hier gezeigten historischen Aufnahmen wurden mir freundlicher Weise von Gerhard Rosebrock aus Eystrup, Ortrud Streichsbier aus Hassel sowie aus den Archiven der Interessengemeinschaft Senffabrik Leman und dem Niedersächsischen Kleinbahnmuseum in Bruchhausen-Vilsen zur Verfügung gestellt. Ihnen allen gilt mein besonderer Dank. Ohne ihre Unterstützung könnte ich diese einmaligen Zeitdokumente hier nicht zeigen.

Da es bei einigen wenigen hier gezeigten Aufnahmen teilweise sehr schwer bis unmöglich war den Urheber ausfindig zu machen um ihn zu kontaktieren, ich aber auf der anderen Seite nicht gegen evtl. Urheberrechte verstoßen möchte, betone ich hiermit ausdrücklich, dass ich jederzeit bereit bin die Urheberrechte an diesen Bildern zu respektieren. Sollten Sie der Meinung sein, dass ich gegen eines Ihrer Rechte (Markenrecht, Copyright, Wettbewerbsrecht etc.) verstoßen habe, so bitte ich Sie, mich zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten schon im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit mir wird im Sinne der Schadenminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen. Ich erkläre hiermit ausdrücklich, dass ich immer bereit bin, Ihre Rechte zu respektieren. Es genügt mir eine kurze E-Mail mit einem Hinweis.

Viel Freude beim Betrachten dieser Seite.

2010

Bahnhofskulisse für Oldtimer

Bahnhofskulisse für Oldtimer
Am 28.6.2010 bildeten das ehemalige Lagergebäude der Raiffeisengenossenschaft und der Eystruper Güterschuppen eine schöne Kulisse für Aufnahmen von historischen Fahrzeugen aus der Oldtimer-Werkstatt und Gasolin-Tankstelle von Volker Wischnewski in Bruchhausen-Vilsen.

2010

Bahnhofskulisse für Oldtimer

Bahnhofskulisse für Oldtimer
Die Aufnahmen, die mir freundlicherweise von Manfred Koch vom Powalski-Forum zur Verfügung gestellt wurden, zeigen im oberen Bild von links nach rechts eine NSU OSL 252, einen Borgward Hansa 1500 und einen Borgward Schnelllastwagen B 1500 D von 1953.

2010

Bahnhofskulisse für Oldtimer

Bahnhofskulisse für Oldtimer
Der 1,5 t-Schnelllastwagen war seinerzeit das kleinste lieferbare Nutzfahrzeug aus dem umfangreichen Lkw-Programm der Borgwardwerke.

2010

Bahnhofsfest am 07. und 08.08.2010

Bahnhofsfest am 07. und 08.08.2010
Die Aufnahme zeigt einen Büssing Präsident 14 von 1967. Wenn Sie auf das Bild klicken kommen Sie zu weiteren Aufnahmen der Veranstaltung

2010

Dampfsonderfahrt mit 01 10 am 22.09.2010

Dampfsonderfahrt mit 01 10 am 22.09.2010
Der IGE-Eisenbahn-Romantik-Sonderzug, gezogen von der 01 1066 und der 01 509, durchquert
am 22.09.2010 den Eystruper Bahnhof.

2011

Abriss des alten Raiffeisen-Gebäudes am 22.04.2011

Abriss des alten Raiffeisen-Gebäudes am 22.04.2011

2011

Abriss des alten Raiffeisen-Gebäudes am 22.04.2011

Abriss des alten Raiffeisen-Gebäudes am 22.04.2011

2011

Bau der L200 Bahnüberführung

Bau der L200 Bahnüberführung
Im Mai 2011 sind die Erdarbeiten an der östlichen Auffahrt der Bahnüberführung schon weit fortgeschritten

2011

Bau der L200 Bahnüberführung

Bau der L200 Bahnüberführung
Die Landesstraße 200 von und nach Hämelhausen wird zu diesem Zeitpunkt noch über den
Bahnübergang geführt.

2011

Bau der Unterführung am Eystruper Bahnhof

Bau der Unterführung am Eystruper Bahnhof
Diese Aufnahme zeigt die Bauarbeiten an der Bahnunterführung im Dezember 2011

2011

Bau der Unterführung am Eystruper Bahnhof

Bau der Unterführung am Eystruper Bahnhof

2011

Bau der Unterführung am Eystruper Bahnhof

Bau der Unterführung am Eystruper Bahnhof
Der neue Bahnsteig Richtung Bremen wird bereits genutzt

2012

Bau der Unterführung am Eystruper Bahnhof

Bau der Unterführung am Eystruper Bahnhof
Die Bauarbeiten im August 2012

2012

Bau der Unterführung am Eystruper Bahnhof

Bau der Unterführung am Eystruper Bahnhof
Die Bauarbeiten im August 2012

2012

Bau der Unterführung am Eystruper Bahnhof

Bau der Unterführung am Eystruper Bahnhof
Nur noch wenige Tage, dann wird dieser Bahnübergang geschlossen.

2012

Bau der Unterführung am Eystruper Bahnhof

Bau der Unterführung am Eystruper Bahnhof
Restliche Erd- und Pflasterarbeiten künden vom Ende der "Jahrhundertbaumaßnahme"

2012

Mittelweserbahn saniert Gleisanlagen
Im Rahmen der umfangreichen Sanierungsarbeiten werden die ehemaligen Gleise 5 und 7 für die Waggonabstellungen wieder eingebaut und 270 m Gleis verlegt. Auftragswert ca. 210.000,-€.
Baubeginn: 39. KW 2007, Fertigstellungstermin: 43. KW 2007

2012

"Bahnunterführungsfeier" am 4. November 2012

Eröffnung der Bahnunterführung Eystrup
Endlich ist es soweit.

2012

"Bahnunterführungsfeier" am 4. November 2012

Eröffnung der Bahnunterführung Eystrup
Die Bahnunterführung wird feierlich eröffnet.

2013

"Dampfsonderzug" am 12. Juli 2013

"Dampfsonderzug" am 12. Juli 2013

Gegen 17:30 Uhr erreicht ein Dampf-Sonderzug mit der 042 096-08 aus Hannover kommend den
Bf. Eystrup. Nach dem Zurücksetzen auf die Gleise der VGH setzt er seine Fahrt nach Hoya fort.
Am nächsten Tag startete er dann mit Unterstützung der EVB 410 03 (ehemalige 211 324-9)
seine Fahrt nach Flensburg zur beliebten Großveranstaltung "Flensburger DAMPF RUNDUM".

2012

"Dampfsonderzug" am 12. Juli 2013

"Dampfsonderzug" am 12. Juli 2013

2014

Historischer Güterumschlag am Eystruper Bahnhof

Historischer Güterumschlag am Eystruper Bahnhof
Vom 30. Mai bis 1. Jubi 2014 konnte man am Eystruper Bahnhof einen Einblick vom Güterumschlag
der 50er Jahre bekommen.

2014

Historischer Güterumschlag am Eystruper Bahnhof

Historischer Güterumschlag am Eystruper Bahnhof

2014

Historischer Güterumschlag am Eystruper Bahnhof

Historischer Güterumschlag am Eystruper Bahnhof
Auch in der Nähe des Bahnhofs, auf dem Gelände der Senffabrik Leman, wurde der Arbeitsaltag
im Stil der 50er Jahren gezeigt.

Weitere Aufnahmen gibts hier im: Industriedenkmal-Senffabrik-Leman im Forum: Baumaschinenbilder
bei der Hoyaer Eisenbahn und im DEV-Forum

2015

Intercity 2 im Einsatz zwischen Cottbus/Leipzig – Hannover – Norddeich

Intercity 2 im Einsatz zwischen Cottbus/Leipzig – Hannover – Norddeich
Zum Fahrplanwechsel im Dezember 2015 wurden auf der IC-Linie 56 (Cottbus/Leipzig – Hannover – Norddeich)
Intercity-Doppelstockwagen eingesetzt, die die Bezeichnung Intercity 2 tragen.
Eine Häufung von technischen Störungen, u. a. an den Türen und der Fahrzeugsteuerung, sowie ein unangenehmes Wanken der Fahrzeuge auf bestimmten Streckenabschnitten machen Nachbesserungen nötig.

2016

DEV Jubiläumsverkehr im Bahnhof Eystrup

Lok 2 der Delmenhorst-Harpstedter Eisenbahn
Im Jahr 2016 feierte der DEV das 50-jährige Jubiläum der Betriebsaufnahme mit einem großen
Rahmenprogramm bei u.a auch Sonderzüge auf der Regelspurstrecke zwischen Eystrup und Syke
zu sehen waren.